Tasty Hand-Pulled Noodles

Generell ist Chinatown der perfekte Ort, um günstig essen zu gehen. Allerdings variiert die Qualität sehr, außerdem servieren viele Restaurants wirklich authentische Speisen aus diversen asiatischen Ländern, die für Westler*innen mitunter „exotisch“ anmuten (Kopf, Klaue, Innereien, ihr könnt’s euch vorstellen) – und gerade diese Restaurants haben oft keine Speisekarte im Fenster hängen oder diese nicht …

Yonah Schimmel

Hand hoch: Wer von euch weiß, was ein Knish ist? Macht euch nichts draus, ich wusste das auch nicht. Knishes sind jüdische Backwaren, vor allem in New York und Umgebung sehr verbreitet, die um 1900 von jüdischen Immigranten aus Osteuropa mitgebracht wurden. Knishes werden sowohl in süßer als auch deftiger Variante gebacken. Die süßen sind …

La Esquina Corner Deli

Der Name ist Programm: Das La Esquina ist ein winziger (und ziemlich hipper) Taco-Laden an einer Ecke auf dem Cleveland Place, mit wenigen Sitzplätzen innen am Fenster und einigen Tischen vor dem Bistro. Bitte nicht verwechseln mit der Brasserie an der gleichen Adresse, einem „richtigen“ und deutlich teureren Restaurant, das im Keller unter der Taquería …

Punjabi Grocery & Deli

Einer meiner Lieblings-Geheimtipps, der nicht wirklich ein Geheimtipp ist, über den man aber nicht zufällig stolpert: An der kleinen Kreuzung, an der sich die East 1st Street und die Houston Street teilen, befindet sich das Punjabi, ein Stehinder im Souterrain. Seit 25 Jahren versorgt die Punjabi-Crew die New Yorker*innen mit gutem, günstigem, vegetarischem indischen Essen. …