Edmund White – City Boy

„Der Rest des Landes fand New York entweder beängstigend oder lächerlich, doch für uns war es der einzige freie Hafen auf dem gesamten Kontinent. Nur in New York konnte man mit einem Angehörigen des gleichen Geschlechts Hand in Hand gehen.“1962 kommt der damals 22-jährige Edmund White nach New York. Es ist die Zeit, in der …

Kurzdoku: The Last Chess Shop in New York

Ganz tolle Kurzdoku (zuerst gesehen bei Doku-Liebe) des Magazins The Atlantic über Chess Forum, ein Schachladen im Greenwich Village, der ein Überbleibsel des "alten" New Yorks ist: Ein wenig windschief und in die Tage gekommen, vor allem aber ein Ort für Menschen unabhängig von ihrem ökonomischen Status, die sich im Chess Forum treffen und gegen …

SoHo News International

Print is dead? Von wegen! Zumindest nicht im SoHo News International, der wie ein Deli daherkommt (es gibt einen ATM, Getränke, Lebensmittel und andere typische Produkte), aber mehr ein Zeitschriftenladen ist. Rund 3.000 hochwertige Magazine gibt es hier, eine schier unglaubliche Auswahl an Themen, Sprachen und entsprechende Preisspanne, die sich auf engstem Raum stapeln. Wer …

Das Williamsburg in „Unorthodox“

„Williamsburg is not America“, sagt Esty in der Netflix-Serie „Unorthodox“. Für mich sind Städte-, Viertel-, Reisebeschreibungen, die die Kontraste eines Ortes hervorheben (Tradition und Moderne! Reich und Arm!) meistens ein Zeichen dafür, dass der oder die Autor*in keine Lust hatte genau zu erläutern, was das jeweils Besondere ist. Schließlich ist es bei fast allen Städte …

Sieben empfehlenswerte New-York-Accounts auf Instagram

https://www.instagram.com/p/B9aXhJjnlz1/ Stimmungsvolle Fotos, oft starke Kontraste und Spiel mit Schatten, Close-ups https://www.instagram.com/p/B9NVJn3l-BE/ Sammelacccount mit eher konventionellen Fotos https://www.instagram.com/p/B76woArh6Qu/ Vergleichsaccount: Fotos von damals&heute, aufgenommen an derselben Stelle https://www.instagram.com/p/B89LSdnHT7s/ Aufgeschnapptes (bestimmt auch einiges erfunden) https://www.instagram.com/p/B9J3d9tFuFJ/ Momentaufnahmen und Neuigkeiten aus dem East Village https://www.instagram.com/p/B9NgV1vF_rH/ Ein New Yorker Original - immer in Grün https://www.instagram.com/p/B9StKF9nsrL/ Großartige Sammlung von Vintage-Storefronts; viele …

Rough Trade Record Store

Es wird euch kaum überraschen, dass New York City unglaublich viele große und gut sortierte Schallplattenläden hat. (Curbed NY hat hier die wichtigsten in einer interaktiven Karte gesammelt.) Zu den neueren gehört das britische Rough Trade, das neben vier Shops in East London, West London, Bristol und Nottingham einen weiteren in Williamsburg betreibt, der zugleich …

Housing Works Bookstore

Gewiss, Strand ist die bekannteste Buchhandlung New Yorks (und toll ist sie wirklich!), eine Spur lieber ist mir persönlich aber der Housing Works Bookstore in SoHo. Housing Works ist eine gemeinnützige New Yorker Organisation, die 1990 gegründet wurde, um den Tausenden an HIV und Aids erkrankten Obdachlosen in der Stadt zu helfen. Neben mehreren Secondhand-Läden …

Hess Triangle

Aus dem großen Fundus an Kuriositäten dieser Stadt: Direkt vor dem Village Cigars Store im West Village befindet sich das Hess-Dreieck, ein kleines Mosaik, auf dem steht: „Property of the Hess Estate which has never been dedicated for public purposes.“ Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden entlang der Straße fast 300 Gebäude dem Erdboden gleichgemacht, …

Kurzfilm: Off Track Betty

Film Still aus Off Track Betty von Clayton Dean Smith

Unglaublich guter, atmosphärisch dichter wie melancholischer zwanzigminütiger Kurzfilm über Betty, die seit 40 Jahren in der Delancey Street der Lower East Side lebt, und die ihre Nachbarschaft inzwischen nicht wiedererkennt. 48 Stunde nach Ende der Dreharbeiten wurde damit begonnen, das Gebäude, in dem Betty im Film lebt, abzureißen. Geschrieben, Regie geführt und produziert hat "Off …