The Last Dirt Road In Manhattan (Kips Bay)

Zugegeben, das ist wirklich Special Interest: Eine kleine Gasse in Kips Bay wird als The Last Dirt Road In Manhattan bezeichnet. Wer also auf der Suche nach etwas „Authentischem“ ist und sich die Füße dreckig machen möchte – willkommen der Broadway Alley, einer unscheinbaren Gasse, die nicht asphaltiert ist, als Parkplatz und mitunter auch als …

Carrie Bradshaws Wohnung (Greenwich Village)

Nur wenige Minuten von dem Haus der „Friends“ entfernt lebt Carrie Bradshaw, die Protagonistin aus „Sex and the City“. Ihren Stoop (die Treppen, die zur Haustür führen) zu betreten ist verboten, worauf ein Schild hinweist. Needless to say, dass sich kein*e Tourist*in daran hält, Fotos auf Carries Stoop sind auch 15 Jahre nach Absetzung der …

Die Wohnung der „Friends“ (Greenwich Village)

Monica, Rachel, Chandler und Joey wohnen in der 90 Bedfort Street. Zumindest der Theorie nach: Dieses Haus im Greenwich Village ist in zahlreichen Außenaufnahmen von „Friends“ zu sehen (erkennt man sofort, nicht wahr?). Was weder den Produzent*innen noch den meistens Fans scheinbar auffiel: Die Wohnung von Monica und Rachel hat einen riesigen Balkon – der …

Roosevelt Island Tramway

Roosevelt Island ist ein Inselchen von etwa drei Kilometern Länge im East River zwischen Manhattan und Brooklyn (gehört offiziell zu Manhattan), auf der immerhin fast 12.000 Menschen wohnen. Früher berüchtigt, weil auf der Insel Gefängnisse und Psychiatrien wie das New York City Lunatic Asylum oder das Smallpox Hospital waren, wurde sie in den Siebzigern nach …

Staten Island Ferry

Die Staten Island Ferry verbindet das fünfte (und, seien wir ehrlich, wenig spannende) Borough Staten Island mit Manhattan. Nicht der Besuch von Staten Island ist das Highlight, sondern die Fahrt mit der Fähre – von Bord hat man einen fantastischen Blick auf die Skyline von Lower Manhattan, die Ferry passiert zudem die Freiheitstatue und Ellis …